Katastrophenschutz in Sachsen
er Katastrophenschutz nimmt eine immer wichtigere Rolle in unserem modernen Leben ein. Trotz hoher Sicherheits-Standards und umfangreicher Vorsorgemaßnahmen verdeutlichen Ereignisse in der jüngeren Vergangenheit (starke Stürme, massive Schneefälle, Hochwasser oder Waldbrände) die Bedeutung des Katastrophenschutzes.

Auch große und schwere Unglücke bei der Bahn oder in der Luftfahrt, mit Bussen oder LKW mit gefährlicher Ladung gehören zu den Aufgaben der Einheiten im Kat – Schutz.In der Hoffnung, dass solche Ereignisse möglichst selten eintreten, sind dennoch umfangreiche Vorsorgemaßnahmen zum Schutz der Bevölkerung erforderlich.
Wie ist nun der Kat – Schutz in Deutschland organisiert?
Feuerwehr beendet erfolgreich praktische Ausbildung
Mit der Winterfestmachung der Geräte und Ausrüstung endete wie in jedem Jahr der Teil der praktischen Ausbildung in den beiden Ortswehren.Es wurden in 18 gemeinsamen Übungsabenden die unterschiedlichsten Themen behandelt, welche uns im Einsatzdienst begegnen können. Der Umfang der Module bezog sich auf die Schwerpunkte Atemschutz, Aufgaben der Führungskräfte, Fahrsicherheitstraining und Maschinisten - Schulung, Retten aus unwegsamen Gelände , Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall, Wasserrettung und dem Ausleuchten der Einsatzstelle. Bei zwei anspruchsvollen Alarmübungen konnten die Kameraden ihre erworbenen Kenntnisse unter Beweis stellen.
Feuerwehren erhalten mehr Wertschätzung vom Land Sachsen
Im Freistaat Sachsen wurde für die kommenden 5 Jahre ein Regierungsprogramm „Zukunftspaket Sachsen„ aufgelegt. Dieses Programm unterstützt die freiwilligen Feuerwehren . Das in Aussicht gestellte Geld umfasst eine Summe von 215 Millionen Euro, welche ausschließlich für den Brandschutz eingesetzt werden sollen.

Im Landkreis Görlitz sind 164 freiwillige Feuerwehren mit zur Zeit 3617 Einsatzkräften vorhanden. Investiert werden soll vor allem in neue Gerätehäuser, Fahrzeuge, Einsatzbekleidung,...
Wohnungsbrände sind meist vermeidbar
Jede zweite Minute brennt es laut Statistik in Deutschland. Meist ignorieren die Bewohner die Gefahr, weil sie diese nicht erkennen, da ja noch nie etwas passiert ist ...
Feuerwehr rückt zu vier Einsätzen aus
In Bertsdorf-Hörnitz ziehen die Kameraden Bilanz nach einem umfangreichen Ausbildungsjahr.

Zu vier Einsätze sind die Kameraden der Gemeindefeuerwehr Bertsdorf-Hörnitz 2017 ausgerückt. Dreimal haben sie dabei technische Hilfe geleistet und einen Pkw-Brand bekämpft. Die Arbeit in der Wehr ist aber wesentlich umfangreicher. Auf der Jahreshauptversammlung dankte deshalb jetzt Gemeindewehrleiter Jens Heinze allen Feuerwehrmännern und -frauen für ihre Arbeit und deren Angehörigen für die Unterstützung ...
Einsatzgeschichte Ortswehr Hörnitz
Heute möchte ich mit einer übersicht über die bedeutendsten Einsätze ab 1981 meine Vorstellung der Freiwilligen Feuerwehr Hörnitz beenden. In den beiden ersten Folgen habe ich die Entwicklung der Wehr von der Gründung im Jahre 1894 bis in die Gegenwart dargestellt.

09.01.1981 2.35 Uhr Brandeinsatz Nebengebäude FdGB Ferienheim Hörnitz ...
Verhalten im Brandfall